Bandbreite

Das EI-QFM bietet Ihnen verschiedene Serviceleistungen zu Themen der Finanz-, Versicherungs- und Dienstleistungsbranche an:

  • Beratung im Bereich Finanz- und Versicherungsmathematik in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer ITWM
  • Vermittlung von Gutachten in den Bereichen Altersvorsorge, Versicherungsmathematische Gutachten, Finanz- und Versicherungsprodukte sowie Beratungssoftware
  • Spezielle Consulting-Dienstleistungen im Bereich Finanz- und Versicherungsmathematik (Konditionen auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • Weiterbildungen in Finanz- und Versicherungsmathematik (In-House-Schulungen auf Anfrage)
  • Regelmäßige Fachgruppentagungen zu den Themen Altersvorsorgeprodukte, Altersvorsorgemathematik, Beratungsprozesse, Versicherungsmathematische Gutachten und Firmen- und Industriegeschäft
  • Erarbeitung von Richtlinien für die Finanz- und Versicherungsbranche
  • Übernahme von Beratung und Gutachten für Entscheider im Bereich der Politik
  • Zertifizierung

Das EI-QFM ist als Weiterbildungseinrichtung im Sinne der Weiterbildungsordnung der Deutschen Aktuarvereieinigung e.V. akkreditiert. Aktuare können sich die Teilnahme an Fachgruppentagungen zu bestimmten Themen als Weiterbildungsaktivität anrechnen lassen. Eine entsprechende Teilnahmebescheinigung erhalten die Teilnehmer im Anschluss an den jeweiligen Workshop.

 

EI-QFM-Anlegerfragebogen

Die EI-QFM-Fachgruppe Beratungsprozesse hat einen EI-QFM-Anlegerfragebogen entwickelt, der Kunden und Beratern dabei helfen soll, schnell und umfassend zu ermitteln, ob eine Produktempfehlung in der Altersvorsorgeberatung für einen Kunden geeignet ist. Der Fragebogen ergänzt ein von der EI-QFM-Fachgruppe Beratungsprozesse in 2017 erstelltes Verfahren, mit dem die Risikoneigung des Kunden bei der Geldanlage über Zuordnung von Chance-Risiko-Klassen ermittelt werden kann (vgl. hierzu aktuell u.a. in Der Neue Finanzberater Ausgabe April 2018, Versicherungsmagazin, Versicherungswirtschaft heute).

Inzwischen wird der EI-QFM-Anlegerfragebogen von zahlreichen Häusern direkt bzw. in angepasster Form verwendet.

Bei Interesse an den von der EI-QFM-Fachgruppe Beratungsprozesse zum EI-QFM-Anlegerfragebogen erstellten Dokumenten (Version 1.0, Stand Februar 2018) können Sie uns gerne eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Es sei an dieser Stelle explizit darauf hingewiesen, dass die von der EI-QFM-Fachgruppe Beratungsprozesse in den Dokumenten formulierten Ideen lediglich als Vorschläge gesehen und die Dokumente nicht als rechtssicher betrachtet werden dürfen. Vollständigkeit und Rechtssicherheit des EI-QFM-Anlegerfragebogens und der Begleitdokumente sind von den Anbietern selbst zu prüfen.